Bürgerinitiative „Steinhof als Gemeingut erhalten“

„Für die Ärmsten das Schönste“, dieses Motto des Erbauers,
sollte auch weiterhin Maßstab für die Zukunft des
Otto Wagner Spitals am Steinhof sein.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook


bundesdenkmalamt

veröffentlicht am 9. August 2015 | von Wolfgang Veit

0

Brief vom Bundesdenkmalamt

3 Umstände erscheinen mir bemerkenswert:

1. Eine Vernetzung von Behörden wird erst erfolgen, wenn die Troika uns zu wirtschaflicheren Verwaltungsabläufen zwingt.

2. Eine demokratischere Verwaltung wird die Troika wohl nicht verlangen, das müssen wir wohl selbst tun, denn Denkmalschutz ist ein öffenltiches Anliegen. Die Information der Öffenltichkeit darf nicht von der Zustimmung des Antragstellers abhängig gemacht werden.

3. Dem Bundesdenkmalamt erscheint dieses Gebäude als eine durchaus passende Ergänzung des Otto-Wagner-Jugendstil-Ensembles.

bundesdenkmalamt


über den Autor



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben ↑