Bürgerinitiative „Steinhof als Gemeingut erhalten“

„Für die Ärmsten das Schönste“, dieses Motto des Erbauers,
sollte auch weiterhin Maßstab für die Zukunft des
Otto Wagner Spitals am Steinhof sein.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook


Allgemein

Steinhof Wettbewerb

Steinhof Wettbewerb: 22.500 € für die beste Idee

Veröffentlicht am 12. Juni 2018 | von Wolfgang Veit

Unter der Schlagzeile „22.500.- für die beste Idee“ Macht die Bezirkszeitung den Ideenwettbewerb der NEOS bekant. Auch wir hoffen auf rege Teilnahme. Und für jene, die sich nicht öffentlich zu Wort melden wollen oder können, weil ... mehr


Allgemein

Interview: Wiens neuer Sozialstadtrat Peter Hacker

Veröffentlicht am 31. Mai 2018 | von Wolfgang Veit

„Wir müssen uns etwas überlegen für Menschen, die noch nicht aus dem Krankenhaus entlassen werden können, aber auch kein Hochleistungsspital mehr brauchen. Sie sollen Pflege und Betreuung erhalten, um mit ihrer neuen gesundheitlichen Situation zurechtzukommen. Ziel ... mehr


NEOS

neos wettbewerb steinhof ideen

NEOS Ideenwettbewerb Steinhof

Veröffentlicht am 30. Mai 2018 | von Bürgerinitiative Steinhof

Aus der Erklärung des Vorsitzenden der Jury des Wettbewerbs, Prof.Dr.Bernd Lötsch: „In dieser Situation ….. habe ich mich entschlossen trotz weiterhin pedantisch verteidigter Parteiabstinenz, mich als unabhängiger Vorsitzender einer Jury zur Verfügung zu stellen.“ . Obwohl ... mehr


spitalwesen

Spitalwesen und OWS

Spitalwesen und OWS

Veröffentlicht am 29. Mai 2018 | von Bürgerinitiative Steinhof

Wieder einmal ist es nur die Bezirkszeitung, die sich für Neuentwicklungen um das OWS und im Spitalswesen insgesamt interessiert. Es wird eng und Abteilungen müssen jetzt wirklich übersiedelt werden, um Platz für die Central Europeasn Univeristy ... mehr


GESIBA

steinhof-maßnahmenvollzug

Der Standard: Österreich zweimal wegen Maßnahmenvollzug verurteilt

Veröffentlicht am 25. Mai 2018 | von Bürgerinitiative Steinhof

https://derstandard.at/…/Oesterreich-zweimal-wegen-Massnahm… Es gibt zu wenige Einrichtungen für geistig abnorme RechtsbrecherInnen und ihre Zahl wird größer. Deshalb werden sie in normalen Gefängnissen aufbewahrt, was rechtswidrig ist. Die Auflassung der darauf besten spezialisierten Einrichtung im OWS wurde von ... mehr


Seilbahn

Steinhof Seilbahn Projekt

Spiegel Artikel über Seilbahnen: Tram im Himmel

Veröffentlicht am 18. Mai 2018 | von Bürgerinitiative Steinhof

„Unschlagbar enbergiesparend, enorme Kapazität, ein Bruchteil der Baukosten einer Straßenbahn, ..“ Die Idee mittels Seilbahn Verbindungen zu den U-Bahn-Endstellen von U3 und U4 herzustellen sollte nicht ungeprüft verworfen sodern ernsthaft untersucht werden... mehr


soros universität

george soros steinhof

Das also soll der „Soros-Plan“ sein

Veröffentlicht am 10. Mai 2018 | von Wolfgang Veit

Es gibt das Angebot der Stadt Wien an die Central European University einen Standort in Wien am Otto-Wagner-Spital einzurichten. Über dieses Angebot wird nun ernsthaft verhandelt. Ob in Wien neben Budapest und New York ein zusätzlicher ... mehr


kav

KAV: Ein Spitalskonzept ohne Konzept

Veröffentlicht am 6. Mai 2018 | von Wolfgang Veit

Kommentar zu: https://kurier.at/chronik/wien/ein-spitalskonzept-ohne-konzept/400031590 Die Rufe werden lauter, das Spitalskonzept, dessen Verfasser und dessen politisch Verantwortliche bereits in andere Wirkungsfelder geflüchtet sind, zu überdenken. Zu überdenken ist dabei auch, ob das OWS nicht doch bisher zu wenig beachtete ... mehr


Universitäres

Falter: Eine Denkfabrik am Steinhof

Veröffentlicht am 21. März 2018 | von Bürgerinitiative Steinhof

Dass sich der Falter dieses großen Gebietes der Stadtentwicklung und -erneuerung annimmt, ist lobenswert. Die Nutzung für Lehre und Forschung, museale Nutzung, als Gedenkstätte, für Kunst und Kultur, für Beschäftigung und Qualifizierung, … wurde schon 2012 ... mehr


nach oben ↑