Bürgerinitiative „Steinhof als Gemeingut erhalten und gestalten“

„Für die Ärmsten das Schönste“, dieses Motto des Erbauers,
sollte auch weiterhin Maßstab für die Zukunft des
Otto Wagner Spitals am Steinhof sein.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook


Flächenwidmung

Steinhof Flächenwidmung

OWS: Öffentliche Auflage des Planentwurfs mit Einsichtnahme

Veröffentlicht am 11. Januar 2020 | von Wolfgang Veit

Mehr dazu: https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/flaechenwidmung/aktuell/8139.html Der Plan, Entwurfstext, Erläuterungsbericht und die Stellungnahme des Fachbeirats für Stadtplanung sind auf der Webseite der Stadt Wien abrufbar. Unsere erste Stellungnahme dazu hier: Die Ausgangssituation vor fast 10 Jahren war: Alles sollte ... mehr


Christine Muchsel

falter-christine-muchsel-steinhof

Otto-Wagner-Areal: was bisher geschah (1981 – 2019)

Veröffentlicht am 9. Januar 2020 | von Bürgerinitiative Steinhof

1981 werden die heutigen Steinhofgründe – ehemals landwirtschaftlich genutzte Flächen der „weißen Stadt“- durch eine Bürgerinitiative vor Wohnverbauung gerettet und der Bevölkerung als Naherholungsgebiet geöffnet. 2006 wird im Wiener Gemeinderat die Flächenumwidmung für das OWS beschlossen, ... mehr


GESIBA

Gesiba, Otto-Wagner-Spital

PORR, GESIBA, Otto-Wagner-Spital

Veröffentlicht am 19. Dezember 2019 | von Wolfgang Veit

Die Stadt Wien überlässt Stadtplanung den Inivestoren – vorzugsweise solchen, mit einem politischen Naheverhältnis zur SPÖ. In dem Fall der PORR. Hat die nicht bei den Grasser-Geschäften eine Rolle gespielt ? Das tut der Freundschaft (!) ... mehr


Bürgerinitiative

nicht vor dem Sommer

Veröffentlicht am 9. Dezember 2019 | von Bürgerinitiative Steinhof

Seit Mai versuchen wir mit der neuen Planungsstadträtin Hebein über Steinhof zu reden. „Nicht vor dem Sommer“ war damals ihre Antwort. Mittelerweile haben wir Winter. Hebein und Kraus hatten Zeit ein schönes Video zu produzieren, hatten ... mehr


OWS

Die Folklore des Erinnerns an den Schrecken

Veröffentlicht am 5. Dezember 2019 | von Wolfgang Veit

https://www.meinbezirk.at/penzing/c-lokales/zum-gedenken-an-die-kinder-vom-spiegelgrund_a3793251?ref=curate Es gehört schon zur Folklore an die Schrecken zu erinnern, die in der nationalsozialistischen Periode am Steinhof passiert sind. Selten wird daran erinnert, dass die Anstalt zur Zeit ihrer Errichtung eine der modernsten in Europa ... mehr


kav

Nicht nur der KAV ist schwerfällig

Veröffentlicht am 21. November 2019 | von Wolfgang Veit

„Der KAV ein schwerfälliger Konzern, dem peinliche Fehler unterlaufen“. Vielleicht zufällig findet sich auf der gleichen Seite in der heutigen Presse das Foto des Panzers im Graben. Nicht nur der KAV ist schwerfällig und fehleranfällig. Die ... mehr


Allgemein

Die Central European University ist in Wien angekommen

Veröffentlicht am 21. November 2019 | von Wolfgang Veit

Ein paar Merksätze aus dem Interview mit Philip Kitcher, Wissenschaftsphilosoph an der Central European University: „ Im Idealfall könnten das viele kleine Bürgerversammlungen sein, die gemeinsam besprechen, ….. Wichtig dabei ist, dass auch die Menschen jener ... mehr


George Soros

Von Orbanistan nach Favoriten

Veröffentlicht am 21. November 2019 | von Wolfgang Veit

Im Falter dieser Woche ist ein langer Artikel über die CEU. Hier nur bedingt lesbar, aber den Falter zu kaufen lohnt sich immer. Interessant daraus: „Am Anfang waren beide Seiten sehr optimistisch. …. Dann sind wir ... mehr


GESIBA

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Veröffentlicht am 18. November 2019 | von Wolfgang Veit

https://www.wienerzeitung.at/…/2038339-Die-Hoffnung-stirbt-… Zwei Namen springen mir ins Auge: Rüdiger Lainer und GESIBA. Genau dieses Team hätte auch Steinhof zerstören dürfen. Was ist der Grund ? Verschließen sie vor Fehlern die Augen ? Wirtschaftlich müssten sie es doch ... mehr


Allgemein

Schützenwertes Graffito

Veröffentlicht am 14. November 2019 | von Wolfgang Veit

https://www.meinbezirk.at/alsergrund/c-lokales/schuetzenswertes-graffito-an-der-steinhofmauer-entdeckt_a3667293 Geschmeidig gibt das Bundesdenkmalamt ein Lebenszeichen und erklärt einen Schriftzug zum Denkmal. Genau so geschmeidig hat das Bundesdenkmalamt erklärt, dass der Osten des Otto-Wagner-Spitals ja ganz anders bebaut ist, eigentlich gar nicht dazu gehört und ... mehr


Nachruf

Christoph Luchsinger ist gestorben

Veröffentlicht am 7. November 2019 | von Wolfgang Veit

Architekt Luchsinger ist gestorben. Ein persönlicher Nachruf: Schade um ihn, er war ein trotz hoher Position nicht Verhärteter. Mit ihm konnte man reden, auch wenn er sich in der zweitern Runde der Steinhof-Mediation von SPÖ und ... mehr


nach oben ↑